Projekt zur Landtagswahl 2019: Junge Wahlberichterstattung

Landtagswahlprojekt

Die Landtagswahl steht vor der Tür! Gleich am 1. September bestimmen die Wählerinnen und Wähler, wer in den sächsischen Landtag in Dresden einzieht und die neue Landesregierung stellen wird. Und so viel steht fest: Es wird eine spannende Wahl, wenn man aktuellen Umfragen glauben kann. Gleich sechs Parteien können auf den Einzug ins Parlament hoffen und die Regierungsbildung kann aufgrund nur sehr knapper Mehrheiten sehr spannend werden.

Bei unserem Projekt hast du die Möglichkeit für politikorange im Vorfeld der Wahl über Themen deines Interesses zu berichten und schließlich auch die Wahl am 1. September live vor Ort in Dresden zu begleiten. Dafür werden wir mit einem Team vom 31. August bis zum 2. September in der Landeshauptstadt zu Gast sein, um nicht nur die ersten Eindrücke von den Parteien bei ihren Wahlpartys einzufangen und Interviews zu führen, sondern auch Medienvertretende, und nach Möglichkeit auch Fernsehtalks zu begleiten. Die Ergebnisse werden wir in einer Live-Berichterstattung auf dem Blog und über die Social Media-Kanäle von politikorange teilen.

Im Vorfeld wirst du einen Beitrag erstellen, der einen Einblick in die Wahlkampfthemen Sachsens gibt. Dabei sind dir kaum Grenzen gesetzt, weder thematisch, noch in der Gestaltung: Es geht darum, was gerade jungen Menschen im Rahmen dieses Wahlkampfes am Herzen liegt.

Zu Vorbereitung des Projekts wird es eine Telefonkonferenz geben, in der inhaltliche und organisatorische Fragen, wie auch erste Themenideen besprochen werden.

###

Wir suchen…

… 10 Redakteurinnen und Redakteure im Alter zwischen 16 und 27 Jahren. Du solltest sowohl am Wochenende der Wahl Zeit haben, als auch im Vorfeld genügend Zeit, um einen ersten Beitrag zu verfassen. Alle die ihren Wohnort in Sachsen haben oder in Sachsen geboren wurden werden bei der Auswahl bevorzugt.

Du brauchst keinerlei Vorerfahrung – es reicht, wenn du Interesse an Medien und Spaß daran, mit Leuten zusammenzuarbeiten, mitbringst.

Das kommt auf dich zu:

– Inhaltliche Vorbereitung und Themenfindung
– Recherchieren
– Führen von Interviews
– Eigenverantwortliches Verfassen eines Artikels im Vorfeld des politikorange-Seminarprogramms
– Verfassen von Artikeln und/oder Erstellung anderweitiger Beiträge, wie z.B. Video- oder Radiobeiträge für den Blog unter Anleitung von Chefredaktion und Redaktionsleitung während des Landtagswahlwochenendes
– Live-Berichterstattung und/oder Bespielen der Social Media-Kanäle von politikorange

Bewirb dich jetzt auf folgender Seite: https://politikorange.de/event/landtagswahlberichterstattung-in-sachsen